Diebe können VW-VAN nicht knacken

Hartenstein – Autodiebe sind in der Nacht zu Dienstag auf einem Firmengelände an der Lichtensteiner Straße an einem VW Bus gescheitert. Bei dem schwarzen Multivan wurde das Schloss der Fahrertür aufgebrochen und die vorderen Scheiben heruntergelassen. Dabei sind die Täter vermutlich gestört worden und brachen ihr Vorhaben ab. Die Tatzeit war zwischen Montag, 21.15 Unr, und Dienstag, 6.30 Uhr. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761/ 7020.