Ungewöhnliches Versteck nützt nichts

polizeischildMeerane – Um ihre kleinen Reichtümer sicher aufzubewahren, hatte sich eine Familie ein ganz spezielles Versteck ausgesucht. Das gesammelte Kleingeld wurde in einer Kassette verwahrt und in einem Schrank im Keller verstaut. Leider wurden die Kellerräume des Wohnhauses in der Zwickauer Straße von Dieben heimgesucht. Diese wurden fündig und brachte das Ehepaar um ihre Ersparnisse in Höhe von zirka 300 Euro.