Renault Megane landet im Gleisbett

Zwickau, OT Niederplanitz – (js) Ein 54-jähriger Autofahrer ist Mittwochmorgen von der Straße Am Hammerwald abgekommen und im Gleisbett am Bahnübergang gelandet. Er war in einer Kurve mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs und hatte dabei die Witterungsverhältnisse nicht beachtet. Der Bahnverkehr war für rund eine Stunde blockiert. Der Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro.