Hochwasserschutz in Werdau – Stützwand am Brühl wird zur Baustelle

Stützwand Brühl 2015-03-04 001Im Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung wird die beschädigte Pleiße-Stützwand am Brühl Höhe Seniorenresidenz in Werdau zurückgebaut. Anstatt der bestehenden Mauer, wird an gleicher Stelle eine Böschung errichtet, die im Rahmen des nachhaltigen Wiederaufbaus durch Bund und Freistatt gefördert wird. Die Gesamtkosten dafür belaufen sich voraussichtlich ca. 170.000,00 €. Voraussichtlich Mitte Juli sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.