Zwei Verletzte nach Kollision

Fraureuth – Um in die gegenüberliegende Tankstelle zu fahren, überquerte eine 55-Jährige mit ihrem Opel am Montagnachmittag vom EDEKA-Parkplatz kommend die Werdauer Straße. Dabei übersah sie einen von links ankommenden Daihatsu. Nach der Kollision musste die Unfallverursacherin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der 79-jährige Fahrer des Daihatsu wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 8.000 Euro beziffert.