Über 12.000 Sachsen in Jugendfeuerwehr

Feuerwehr_JugendwettkampfDie Mitgliederzahl der Jugendfeuerwehren in Sachsen hat die Marke von 12.000 überschritten. Damit setzt sich der Aufwärtstrend der vergangenen Jahre weiter fort. Seit dem Beginn der vom Innenministerium initiierten Kampagne „Helden gesucht!“ im Jahr 2009 steigt die Anzahl der Mitglieder in den Jugendfeuerwehren wieder kontinuierlich. Großen Anteil am Erfolg haben vor allem die Freiwilligen Feuerwehren mit ihrer Nachwuchsarbeit vor Ort. Der Freistaat unterstützt die Jugendfeuerwehren seit 2010 mit jährlich rund 400.000 Euro. Zudem stehen den Anwärtern spezielle Ausbildungsmöglichkeiten in der Landesfeuerwehrschule Nardt zur Verfügung.