16.000 Euro Schaden nach Vorfahrtsverletzung

Crimmitschau – Bei einem Unfall an der Kreuzung Leipziger Straße/ Waldstraße sind am Donnerstagmorgen rund 16.000 Euro Schaden entstanden. Weil ein 47-Jähriger mit seinem Ford Kleinbus einem VW Golf die Vorfahrt nahm, musste der 30-jährige Fahrer eine Vollbremsung einleiten und ausweichen. Durch Straßenglätte zusätzlich begünstigt, ließ sich der Golf plötzlich nicht mehr lenken und prallte gegen eine Hauswand.