Vorbereitung für Koberbachtaltriathlon hat begonnen

koberbachtriathlonAm 26. und 27. Juni findet im Werdauer Ortsteil Langenhessen der 6. Koberbachtal-Triathlon statt. Schon jetzt liegen zahlreiche Anmeldungen vor. Der Hauptwettkampf am Samstag ist der Jedermann-Triathlon, der über die Distanz von 750 m Schwimmen, 20 km Rad und 4,2 km Laufen ab 15 Uhr ausgetragen wird. Am Vormittag startet der olympische Triathlon über 1,5 km Schwimmen, 36 km Rad und 9 km Laufen, bei welchem die sächsischen Triathleten wie im Vorjahr den Sächsischen Meister ermitteln. Bereits am Freitag gehen die Schüler und die Jugend auf die Kurzdistanz über 200 m Schwimmen, 3 km Rad und 1 km Laufen. Am Freitagabend kann dann jeder die Kurzstrecke über 400 m Schwimmen, 10 km Rad und 2,5 km Laufen absolvieren, eine Distanz, die sich vor allem für Einsteiger in dieser Sportart anbietet. Bei allen Wettkämpfen ist auch die Teilnahme als Staffel möglich. Für die ganz Kleinen gibt es mit dem Kobylon ebenfalls einen kleinen Wettstreit, der auf einer Laufstrecke von 250 m ausgetragen wird. Das Meilenschwimmen blickt auf eine noch längere Tradition zurück und findet in diesem Jahr bereits zum 35. Mal statt. Seit vier Jahren gibt es zudem einen Quadrathlon. Dabei wird der klassische Triathlon noch um die Disziplin Paddeln ergänzt. Starter aus ganz Deutschland und dem Ausland tragen hier zum wiederholten Male ihre deutschen Meisterschaften aus. Weitere Infos und Anmeldungen sind unter www.koberbachtal-triathlon.de möglich.