Restauratorin informiert über Wildenfelser Tapeten

Der „Blaue Salon“ des Schlosses Wildenfels ist mit seinen orientalischen Seidentapeten ein unschätzbares Kulturgut. In einem Vortrag werden am Mittwoch in Dresden die neuesten Forschungsergebnisse vorgestellt. Die Veranstaltung ist Bestandteil der derzeitigen Ausstellung im Landesamt für Denkmalpflege.