Geschichtenschnitzer beim Erzgebirgszweigverein

Zum nächsten Heimatabend lädt der Erzgebirgszweigverein Zwickau am 19. Februar um 16 Uhr ins Brauhaus ein. Zu Gast ist diesmal Geschichtenschnitzer Sven Kaatz aus Mülsen. Er erzählt und spielt „lustige Geschichten an der Drechselbank“. Bekannt ist Sven Kaatz auch durch seine phantasievollen Unikate, die er aus den 500 Jahre alten Balken des Kornhauses gefertigt hat. Seine vielen Geschichten wurden inzwischen auch in dem Buch „Das blaue Glas“ veröffentlicht.