„Steine und Landschaft“ auf Schönfels

In einer Doppelausstellung zeigt das Burgmuseum Schönfels ab kommenden Wochenende Skulpturen der Künstlerin Christine Dewerny und Gemälde von Manfred Pietsch. Die menschliche Figur in Harmonie zu ihrer natürlichen Umgebung ist Thema der beiden Künstler. Mit delikater Farbigkeit fängt Manfred Pietsch Mensch und Natur bildhaft ein. Christine Dewernys Sandsteine verbinden die klassische bildhauerische Formensprache mit heutigem Zugriff auf Thema und Material. Skulpturen und Gemälde stehen im poetischen Dialog miteinander und laden zur Betrachtung ein. Die Ausstellungseröffnung im Beisein der beiden Künstler findet am Sonntag um 15 Uhr statt. Kurator Jürgen Schneider führt in das Oeuvre ein. Musikalisch wird die Vernissage von Reimund Dewerny an der Bratsche begleitet.