BSV trifft auf Tabellenzehnten

Nach dem deutlichen Sieg gegen den SV Allensbach haben die Zweitligahandballerinnen des BSV Sachsen am kommenden Samstag erneut Heimrecht. Um 17 Uhr trifft die Mannschaft von Daniela Filip in der Sporthalle Neuplanitz auf den Tabellenzehnten TV Beyeröhde. Auch diesmal sind die Zwickauerinnen in der Favoritenrolle. Dass die Gäste trotz der Tabellenkonstellation ein ernstzunehmender Gegner sind, beweist das knappe Ergebnis aus der Vorrunde. Im Oktober konnten die Zwickauerinnen den TV knapp mit 30:31 schlagen.