Eispiraten bereiten sich auf Playdowns vor

Am Ende aus eigener Sicht unverschuldet haben sich die Eispiraten Crimmitschau aus dem Rennen um einen Pre-Playoff-Platz in der DEL 2 verabschieden müssen. Bei noch 18 zu vergebenden Punkten in den verbleibenden sechs Pflichtspielen der Hauptrunde scheint der Rückstand von 13 Zählern auf den umkämpften 10 Platz kaum noch aufholbar. Zudem wären die Westsachsen auf eine Niederlageserie der Konkurrenz angewiesen, die so nicht zu erwarten ist. Daher kann sich das Team nun auf den Kampf um den Kassenerhalt konzentrieren und die verbleibenden Spiele nutzen, um für die Playdowns gerüstet zu sein. Am Freitag gastieren die Eispiraten bei den Löwen Frankfurt, bevor am Sonntag um 17 Uhr der ESV Kaufbeuren im Sahnpark erwartet wird.