Audi prallt gegen Felsen

Hirschfeld – Ein Audi ist am Montagvormittag auf der Mitteltrasse von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Felsen geprallt. Der 75-jährige Fahrer und seine 66-jährige Beifahrerin sind dabei verletzt worden. Beide mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Warum der Mann zwischen Kirchberg und der Autobahnauffahrt Zwickau-West nach links von der Fahrbahn abgekommen war, ist bislang noch offen.