Frau trifft auf Einbrecher

Zwickau – Ein Unbekannter entwendete am Freitagmorgen aus einer Wohnung an der Gochstraße eine Handtasche mit persönlichen Dokumenten und Geldkarten. Kurz darauf wurden an einem Geldautomaten 500 Euro vom Konto der Geschädigten abgehoben. Der Täter hatte die Haustür des Mehrfamilienhauses aufgehebelt und war danach in die Wohnung eingedrungen. Als die Mieterin kurz nach 5 Uhr das Haus betreten hatte, war ihr der vermeintliche Täter entgegen gekommen. Er war etwa 25 Jahre alt und ca. 1,60 Meter groß. Kurz darauf stellte die Frau den Einbruch fest und verständigte die Polizei.