Eispiraten stellen neuen Geschäftsführer vor

Bei einer Pressekonferenz haben die Eispiraten Crimmitschau am Donnerstag ihren neuen Geschäftsführer Jörg Buschmann vorgestellt. Der 31-jährige Diplom-Betriebswirt ist mit dem Crimmitschauer Eishockey groß geworden und fungierte zuletzt als Teammanager bei den „Outlaws“, wo er auch selbst noch die Schlittschuhe schnürt. Dieses Engagement möchte er neben seiner Tätigkeit für die Eispiraten beibehalten. Buschmann tritt die Nachfolge von Maik Schätzlein an, der kurz nach seinem Amtsantritt Mitte Oktober von der Funktion wieder entbunden wurde. Zuvor hatte der heutige DEL 2-Geschäftsführer Renè Rudorisch lange und erfolgreich für die Eispiraten gearbeitet.