Mann zusammengeschlagen und beraubt

Zwickau – Auf der Fritz-Heckert-Straße wurde am späten Dienstagabend ein 29 Jähriger von zwei Männern zusammengeschlagen. Danach entwendeten die Täter das Handy des Opfers und flüchteten mit einem Mazda. Der Geschädigte musste  ambulant behandelt werden. Im Zuge der Fahndung konnten die beiden Angreifer im Alter von 40 und 21 Jahren in Werdau gestellt werden.