VW Golf kollidiert mit Wildschweinen

Neukirchen/Pleiße, OT Dänkritz – Zu einem Wildunfall kam es am Sonntagmittag auf der S 290 zwischen Dänkritz und Zwickau. Kurz nach dem Ortsausgang von Dänkritz lief eine Rotte Wildschweine über die Fahrbahn. Ein 64-jähriger VW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit zwei Tieren. Dabei entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.