Hurtigruten – Traumtour entlang Norwegens Küste

Im Rahmen der Blickwinkel-Reihe zeigt der Globetrotter und Fotograf Michael Fleck am Freitag seine neue Multimedia-Show „Hurtigruten – Traumtour entlang Norwegens Küste“ in Zwickau. Sie findet auf der Welt kein Gegenstück – die Fahrt mit einem Hurtigrutenschiff zwischen der alten Hansestadt Bergen und dem entlegenen Ort Kirkenes nahe der russischen Grenze. Die Hurtigrute führt hauptsächlich durch geschützte Gewässer und so werden die Fahrgäste mit einigen der schönsten Anblicke Norwegens verwöhnt. Sich den hohen Norden vom Meer aus zu erschließen, sind unvergessliche Erlebnisse, doch um Norwegen hautnah mit seinen vielen Facetten zu erleben, muß man auch an Land gehen. Michael Fleck hat dies mit Fahrrad und Zelt getan. Auf dem Weg zum Nordkap legte er 1400 km per Rad auf landschaftlich spektakulären Strecken im Inland und den Küstenstraßen zurück. Er zeigt sowohl die ursprüngliche Natur, die einheimische Kultur und die besondere Tierwelt, als auch das entspannte Leben an Bord der Schiffe. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Hörsaal 1 auf dem Scheffelberg. Tickets gibt es bei Navigator Zwickau und in der Touristinformation.