CDU-Stadtverband mit neuem Vorstand

Die Zwickauer CDU hat seit Samstag einen neuen Vorstand. Vorsitzende ist Kathrin Köhler. Zum Stellvertreter wurde Gerald Otto gewählt. Dirk Künzel fungiert als Schatzmeister. Beisitzer sind Rainer Eichhorn, Tiemo Gruner, Christian Siegel und Uwe Seidel. Damit ist der Stadtvorstand nach dem Ableben des langjährigen Vorsitzenden Rainer Dietrich wieder vollzählig. In ihrem Rechenschaftsbericht hat die neue Vorsitzende die Ereignisse der letzten beiden Jahre Revue passieren lassen und einen Ausblick auf die kommenden Monate gegeben. Die CDU möchte mit der Zwickauer Bürgerschaft weiter konstruktiv im Gespräch bleiben. Neben einem Jahresempfang setzt der Stadtvorstand künftig auch auf andere Dialogplattformen. Mit der Frage einer OB-Kandidatur werde man sich in den nächsten Wochen beschäftigen.