Opel landet im Bach

Mülsen – Ein 57-Jähriger kam am Samstagvormittag auf der winterglatten Stangendorfer Hauptstraße mit seinem Opel ins Schleudern und fuhr in den Mülsenbach. Der Unfallverursacher und sein 27-jährige Beifahrer konnten sich aus dem Auto befreien und blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens beträgt 3.000 Euro.