Minimalchance im Kampf um Platz 10

Was ist noch möglich für die Eispiraten Crimmitschau im Kampf um den 10. Tabellenplatz und damit einer Teilnahme an den Pre-Playoffs? Diese Frage muss man sich vor allem nach dem zurückliegenden Punktspielwochenende stellen, als die Westsachsen gegen Landshut und Weißwasser zwei Siege feierten und damit den Rückstand auf 11 Punkte verkürzten. Die Differenz ist zwar immer noch enorm, mit einer Siegesserie in den 11 verbleibenden Partien der Hauptrunde, ist eine Aufholung rein rechnerisch noch machbar. Den Anfang kann das Team von Trainer Chris Lee bereits morgen um 20 Uhr im Heimspiel gegen die Heilbronner Falken machen, bevor es am Sonntag nach Garmisch-Partenkirchen zum SC Riessersee geht.