Unachtsamkeit führt zu drei Verletzten

Wilkau-Haßlau – Aus Unachtsamkeit fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Mercedes am Dienstagabend an der Einmündung Zwickauer/ August-Bebel-Straße auf den verkehrsbedingt haltenden VW-Bus auf. Bei dem Unfall wurden der 32-jährige VW-Fahrer, die Unfallverursacherin und ihre 20-jährige Insassin leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 8.000 Euro.