ADAC-Sportabzeichen für Jonas Hähle

Wie bereits berichtet, wurde Jonas Hähle am vergangenen Freitag im Rahmen der ADAC Sportlerehrung 2014 mit dem ADAC-Sportabzeichen in Silber geehrt. Bereits im Alter von acht Jahren unternahm der Lugauer mit dem Pocket-Bike erste Fahrversuche. 2009 absolvierte Jonas seine erste Rennsaison als Junior in der deutschlandweiten DMSB Pocket-Bike-Meisterschaft. 2010 wechselte er in den  ADAC Mini-Bike-Cup, zunächst auf einer 50 ccm Zweitakt- später auf einer 100 ccm Viertakt-Honda. Mit 13 Jahren erfolgte 2014 die Einschreibung in den ADAC Junior Cup powered by KTM. Nach kurzer Eingewöhnung konnte Jonas mit seiner 38 PS starken Cup-Maschine im Vorderfeld mitmischen und bereits beim ersten Rennen Wertungspunkte einfahren. Sportlicher Höhepunkt im vergangenen Jahr war die Teilnahme bei seinem „Heimrennen“ im Rahmen der Moto GP am Sachsenring. Mit Platz 2 und neuem Rundenrekord seiner Klasse stellte der 14-Jährige sein Talent eindrucksvoll unter Beweis. Am Ende der Saison belegte er den sechsten Platz in dem mit 28 Startern aus fünf Ländern hochwertig besetzten Feldes und war somit erfolgreichster sächsischer Fahrer. Aktuelle Informationen gibt es auf der Team-Website unter www.haehle-racing.de und auf der Facebookseite unter http://www.facebook.com/haehleracing.