Zwei Schüler angefahren

Wilkau-Haßlau – Beim Linksabbiegen von der Kirchberger in die Haaraer Straße erfasste ein 48-jähriger Ford-Fahrer am Dienstagnachmittag zwei Fußgänger. Die beiden Schüler wollten die Haaraer Straße gerade auf dem Fußgängerübergang überqueren. Beim Zusammenstoß wurde der 15-Jährige schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 10-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden am PKW wird auf 1.500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 03765/ 500 bei der Polizei zu melden.