Duell beim amtierenden Meister

Bereits heute müssen die Eispiraten Crimmitschau wieder ihre Schlittschuhe schnüren. Um 20 Uhr müssen die Westsachsen beim amtierenden DEL2-Meister Bremerhaven antreten. Die Begegnung ist ein Nachholspiel vom 37. Spieltag, als die Gastgeber das Finalturnier im Continental Cup ausgerichtet haben. In dem Duell wollen die Gäste versuchen, ihre Serie von drei Niederlagen in Folge zu beenden. Trotz 15 Zähler Rückstand auf den ersten Pre-Playoff-Platz ist zumindest rechnerisch noch alles möglich. Allerdings haben sich die Fischtown Pinguins in die Erfolgsspur zurückgekämpft. Befanden sich die Nordlichter zu Beginn der Saison noch im Tabellenkeller, hat sich das Team in den letzten Wochen nach und nach an die vorderen Ränge heran gekämpft. Mit 59 Punkten und vier Punktspielen weniger belegt das Team aktuell den 8 Platz.