Vermehrt Eigenheim-Einbrüche im Landkreis

Vier Einbrüche in Einfamilienhäusern registrierte die Polizeidirektion Zwickau am vergangenen Wochenende. Darunter eine Tat vom Freitag, bei der Unbekannte in Weißenborn Heimelektronik, Schmuck und sogar Goldbarren gestohlen haben. Blickt man auf die vergangenen Wochen und Monate, so ist eine Häufung derartiger Delikte zu beobachten. Polizeisprecher Jens Scholze hat die genaue Zahl der Taten analysiert.