Karambolage wegen schlechter Sicht

Zwickau, OT Oberplanitz – Die mangelhafte Sicht durch die vereisten Scheiben eines Audi war am Montagmorgen Ursache für einen Verkehrsunfall auf der Damaschkestraße. Dabei stieß die 62-jährige Fahrerin gegen zwei am Straßenrand geparkte Skodas. Die Frau wurde leicht verletzt. Sowohl ihr Audi, als auch ein Skoda mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Gesamschadens beläuft sich auf ca. 7.000 Euro. Die Unfallverursacherin erwartet zudem ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro plus die anfallenden Verwaltungskosten.