Zwei Unfälle an einer Kreuzung

Reinsdorf – Eine 76-Jährige missachtete mit ihrem Ford am Dienstagvormittag an der Kreuzung Schillerstraße/ Lößnitzer Straße die Vorfahrt eines Toyota. Durch die Kollision beider Autos entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. An gleicher Stelle krachte es eine gute Stunde später nochmals. Die Fahrerin eines Nissan wollte von der Schachtstraße nach links abbiegen. Dabei übersah die 46-Jährige einen Citroen und kollidierte mit dem PKW. Hier betrug die Höhe des Schadens 5.000 Euro.