Erneuter Einbruch in Eigenheim

Zwickau – In die Doppelhaushälfte eines Einfamilienhauses auf der Ernst-Fabian-Straße ist am Montagnachmittag eingebrochen worden. Die Täter waren in der Zeit von 15 bis 18 Uhr über ein Fenster in das Gebäude eingedrungen und entwendeten unter anderem eine Spiegelreflexkamera, zwei Digitalkameras sowie Gold- und Silberschmuck. Ein Fährtenhund verfolgte die Spur bis zur Kopernikusstraße. In einem Müllcontainer konnten zwei Plastiktüten mit einem Teil des Diebesgutes sichergestellt werden.