Böse Überraschung nach dem Urlaub

Thurm – Durch Aufhebeln der Terassentür sind Unbekannte auf der Bergstraße in ein Einfamilienwohnhaus eingedrungen. In der Anbauwand im Wohnzimmer fanden sie eine unverschlossenen Geldkassette und entwendeten daraus einen fünfstelligen Bargeldbetrag. Die Geschädigten waren zum Zeitpunkt der Tat gerade im Weihnachtsurlaub und kehrten erst am 8. Januar nach Hause zurück. Der verursachte Sachschaden liegt bei ca. 500 Euro.