Familieninitiative wird fortgesetzt

Die Gutscheine der Familieninitiative des Landkreises für 2015 sind ab sofort in den Bürgerservicestellen des Landratsamtes in Zwickau, Werdau, Glauchau, Hohenstein-Ernstthal und Limbach-Oberfrohna erhältlich. 458 Familien profitierten im vergangenen Jahr von dieser Aktion. Sie nahmen 6.747 Gutscheine entgegen, von denen bis zum Jahresende 2.319 von den teilnehmenden Einrichtungen abgerechnet wurden. Inhaber des Familienpasses können mit den Gutscheinen derzeit 48 kommunale und private Freizeiteinrichtungen in 17 Städten und Gemeinden kostenlos oder ermäßigt besuchen. Zu den Angeboten gehören Museen und Ausstellungen, Bäder und Sportstätten, Schlösser und Türme, Führungen und Veranstaltungen, Büchereien und ein Tierpark. Die Gutscheine erhalten Inhaber des Familienpasses des Freistaates mit Hauptwohnsitz im Landkreis Zwickau. Dazu gehören Familien, die mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern in häuslicher Gemeinschaft leben, Alleinerziehende, die mit mindestens zwei kindergeldberechtigten Kindern in häuslicher Gemeinschaft leben und Familien mit einem kindergeldberechtigten schwerbehinderten Kind (mindestens GdB 50). Für jedes zu berücksichtigende Familienmitglied gibt es drei Gutscheine. In den Bürgerservicestellen des Landratsamtes sind die Gutscheine gegen Vorlage des Familienpasses erhältlich und gelten jeweils für das laufende Jahr.