Themenjahr „Bild und Bibel“ wird in Zwickau eröffnet

In einem Festgottesdienst mit Landesbischof Jochen Bohl im Zwickauer Dom wird am 6. Januar das Themenjahr 2015 „Reformation – Bild und Bibel“ auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017 für den Freistaat Sachsen eröffnet. Aus diesem Anlass lädt die Katharinenkirche zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 13.00 bis 17.30 Uhr steht der Cranach-Altar im Mittelpunkt. Der Gottesdienst zur Eröffnung des Themenjahres beginnt un 18 Uhr im Dom St. Marien. Das Themenjahr nimmt Bilderwelten des Glaubens und die Bedeutung des Wortes als Predigt für die Gemeinde in den Blick. Nicht zuletzt die damalige Einführung und Nutzung des Buchdrucks als zentrales Kommunikationsmittel der Reformation eröffnet Gegenwartsbezüge zur modernen Medienwelt. Zudem wird kunstgeschichtlich der 500. Geburtstag des Renaissancemalers Lucas Cranach d. J. am 4. Oktober 2015 das Themenjahr im mitteldeutschen Raum bestimmen.