Durch selbstgebauten Böller schwer verletzt

Zwickau – In einem Mehrfamilienhaus an der Clara-Zetkin-Straße kam es am Dienstagnachmittag zu einer Explosion. Ausgelöst wurde sie von einem 36 Jahre alter Bewohner. Der Mann hatte im Keller mit Schwarzpulver hantiert. Mit schwersten Handverletzungen musste er ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion.