Mit Moped gestürzt

Zwickau – Beim Wechsel vom rechten in den linken Fahrstreifen stürzte ist am Dienstagnachmittag ein Mopedfahrer gestürzt mit seinem Kleinkraftrad Honda. Der 17-Jährige war mit seiner Honda auf der Marienthaler Straße stadtauswärts unterwegs, als er ins Gleis der Straßenbahn geriet und nach dem Sturz gegen einen PKW rutschte. Seine 16-jährige Sozia erlitt leichte Verletzungen und musste ambulant behandelt werden. Es entstand Sachschaden von 1.200 Euro.