Fahrzeug von Windbö erfasst

BAB 72/ Zschocken – Ein Verletzter und über 60.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Montagnachmittag. Ein 26-Jähriger war mit einem Van in Richtung Leipzig unterwegs, als sein Auto kurz vor der Abfahrt Hartenstein von eine Windbö nach rechts von der Fahrbahn gedrückt wurde. Der Pkw fuhr auf die Leitplanke und prallte nach 80 Metern gegen ein Schild. Halb auf der Stand- und halb auf der rechten Fahrspur kam der Wagen dann auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrer musste ambulant behandelt werden. Nach dem Unfall kam es zu einem Stau von etwa vier Kilometer Länge.