1:0-Sieg gegen Team aus Katar

In einem Testspiel hat der FSV Zwickau am Mittwochabend in Reichenbach den Umm Salal SC aus Katar mit 1:0 besiegt. Die Mannschaft aus dem arabischen Emirat, in der vergangenen Saison Fünfter der Superliga Katar, absolviert derzeit ein Trainingslager in Sachsen. Vor 355 Zuschauern im Stadion am Wasserturm hatten die Gäste die ersten Chancen. FSV-Keeper Wohlfeld war aber auf dem Posten. Zwickau versteckte sich nicht und kam selber zu Tormöglichkeiten. Nach Zuspiel von Davy Frick konnte der aufgerückte Benjamin Fuß nach 27 Minuten das 1:0 erzielen. In der Folge hatten die Araber weitere Gelegenheiten, die allerdings kläglich vergeben wurden. Nach dem Seitenwechsel bestimmte der Regionalligist weiter die Partie, weitere Tore blieben aber aus. Die größte Chance zum Ausgleich hatte in der 86. Minute Simone. Sein Schuss landete aber zuerst am Innenpfosten und dann in den Armen von Norman Wohlfeld.