20. Straßenfest der Behindertenhilfe

Unter dem Motto „Wir feiern!“ laden das Christliche Sozialwerk, die Lebenshilfe Westsachsen und die Stadtmission Zwickau zur 20. Auflage des Straßenfestes der Behindertenhilfe „EigenArt“ ein. Schirmherrin der Veranstaltung, die am Samstag von 10 bis 18 Uhr auf dem Hauptmarkt gefeiert wird, ist Oberbürgermeisterin Pia Findeiß. Anlässlich des Jubiläums wurde eine 40-seitige Festschrift kreiert. Zu den Neuheiten 2013 zählen unter anderem eine Straßengalerie, Rollstuhl-Basketball, Gebärdenkurse und vieles mehr. Neben den 15 Partnern, die die Vorbereitung und Durchführung übernehmen, sind im Schnitt auch ca. 170 Menschen mit Behinderung und deren Begleiter aktiv beteiligt.