Zwickauer OB fährt neuen Golf Variant

Zwickaus Oberbürgermeisterin Pia Findeiß hat einen neuen Dienstwagen. Der dunkelblaue Golf Variant gehört zu den ersten Fahrzeugen dieses Modells, das in Zwickau gebaut wurde. Erst seit diesem Jahr wird der neue Variant exklusiv von der Volkswagen Sachsen GmbH produziert. Der Sprecher der Geschäftsführung, Hans-Joachim Rothenpieler, übergab das Auto am Dienstag gemeinsam mit Betriebsratsvorsitzenden Jens Rothe und Enrico Kluge, Geschäftsführer des Autohauses ASZ, direkt vor dem Rathaus. Das neue Dienstauto ist ein Golf Variant Highline 2,0 TDI 110 KW (150 PS) in „Night Blue Metallic“, das Interieur ist in Titanschwarz gehalten. Dank der Blue Motion Technologie ist er sowohl sparsam als auch umweltbewusst.