Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Zwickau – Auf der Reichenbacher Straße ist am Montagabend ein Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Da der genaue Unfallhergang noch unklar ist, sucht die Polizei dringend Zeugen. Ersten Ermittlungen nach wollte der 42-Jährige gegen 22:30 Uhr wenige Meter nach dem Abzweig zur Straße Am Bahnhof die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde er von dem 29-jährigen Pkw-Fahrer erfasst und mehrere Meter weit geschleudert. Hinweise nimmt der Unfalldienst in Reichenbach entgegen, Telefon 03765/ 500.