Aktion „Sicherer Schulweg“ angelaufen

Zwickau – Mit verschiedenen Verkehrsüberwachungsmaßnahmen unterstützt die Polizei seit Montag die neuen ABC-Schützen auf ihrem Weg zur Schule. Schwerpunktmäßig wird von den Beamten der Polizeidirektion Zwickau im Landkreis Zwickau und im Vogtlandkreis die Geschwindigkeit von Kraftfahrzeugen überprüft. Aber auch der technische Zustand von Bussen sowie Schülertransporten steht auf dem Kontrollplan. Die Aktion „Sicherer Schulweg“ hat sich in Südwestsachsen bereits seit mehr als zehn Jahren nachhaltig bewährt.