Trunkenheitsfahrt endet im Gleisbett

Zwickau, OT Neuplanitz – Ein Betrunkener hat in der Nacht zu Donnerstag seinen Wagen im Gleisbett der Straßenbahn an der Neuplanitzer Straße festgefahren. Aus eigener Kraft kam das Auto nicht mehr frei. Gegen den 25-Jährigen wird nun ermittelt. Der Mann hatte 1,68 Promille intus.