WeSa-Einweihung am 6. September

Mit einem abwechslungsreichen Programm soll am 6. September das umgebaute Westsachsenstadion wiedereröffnet werden. Am Nachmittag finden Präsentationen verschiedenster Zwickauer Sportvereine statt. Aktiv teilnehmen können Interessierte beim 1. Zwickauer Halden-Crosslauf. Inlineskater haben zudem die Möglichkeit, die neue Asphaltbahn zu testen. Um 15.45 Uhr begrüßt Oberbürgermeisterin Findeiß die Gäste. Es schließen sich dann die Aktionen von Sportvereinen an. Beispielsweise beteiligen sich der DFC Westsachsen, die Radsportler des ESV Lok Zwickau, die Rollstuhlbasketballer des RSC Rollis Zwickau, der BC Zwickau oder der Motorsportclub Zwickau. Gegen 19.30 Uhr findet eine Autogrammstunde und ein öffentliches Training der Regionalligafußballer des FSV Zwickau statt.