Unbekannter Pkw lädiert geparkte Autos

Zwickau – Auf der Katharinenstraße, kurz vor der Einfahrt zum Parkhaus, streifte ein Auto am Montagnachmittag einen geparkten Skoda und schob ihn auf einen VW Passat. Der Verursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Durch den Zusammenstoß verlor sein Fahrzeug einen Teil der vorderen Stoßstange. Ersten Ermittlungen zu Folge gehört das Bauteil zu einem Renault Laguna. Der Unfallschaden beträgt 5.100 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/44580.