Polizei sucht flüchtigen Radfahrer

Crimmitschau – Auf der Silberstraße wurde eine Radfahrerin am späten Freitagnachmittag von einem unbekannten Radler angefahren und leicht verletzt. Der andere Fahrradfahrer war gegen 17:15 Uhr vor dem Drogerie-Markt unterwegs und stieß dort fast mit einer Fußgängerin zusammen. Beim Ausweichen kollidierte der Mann mit  dem Rad der 66-Jährigen und die Frau stürzte. Der Verursacher flüchtete anschließend vom Unfallort. Er ist ca. 1,80 Meter groß, hatte dunkelblonde kurze Haare und war mit einer beigen, kurzen Hose sowie einem orangenen T-Shirt bekleidet. Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.