Zwei Verletzte und 30.000 Euro Schaden

Wildenfels, OT Härtensdorf – Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Freitagstraße/Straße der Befreiung wurden am Donnerstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt. Ein 73-Jähriger Fahrer hatte mit seinem Citroen einen vorfahrtsberechtigten VW Passat übersehen. Bei der Kollision erlitten der Verursacher und seine 62-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen. Die Höhe des Sachschadens beträgt 30.000 Euro.