Drei Verletzte nach Vorfahrtsmissachtung

Zwickau – Ohne auf den Verkehr zu achten, bog ein 44-jähriger Autofahrer am Donnerstagnachmittag aus einem Grundstück nach links auf die Straße Am Hammerwald. Zur gleichen Zeit war ein 27-Jähriger mit seinem Pkw in Richtung Brauereistraße unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 27-jährige Fahrer des zweiten Pkw sowie die 28-jährige Beifahrerin und der 21-jährige Mitfahrer leicht verletzt wurden. Es entstand ein Sachschaden von 12.000 Euro.