„Die Ostsee von oben“

Unsere Heimat, die wir glauben zu kennen, ist aus der Luft nicht mehr dieselbe: Die Farben erinnern an Karibik und Südsee, jedes Bild ist ein Gemälde. In Stralsund laufen beim Sommerfilmfestival spektakuläre Bilder der Ostsee auf der großen Kinoleinwand – ausschließlich aus der Vogelperspektive. Die beeindruckende filmische Reise führt entlang der deutschen Ostseeküste von Flensburg über Stralsund ostwärts bis nach Usedom. Den Zuschauer erwarten außergewöhnliche Bilder, gefilmt mit der weltweit besten Helikopterkamera. „Die Ostsee von oben“ läuft am 15. August im Cinestar Astoria in Zwickau. Alle Infos zum Film gibt es unter www.die-ostsee-von-oben.de.