14 Fahnen werben für Stadtrechtsjubiläum

Am Kreisverkehr an der Glauchauer Landstraße werben seit dieser Woche die ersten Fahnen für das Crimmitschauer Stadtrechtsjubiläum im Jahr 2014. Die 14 Masten samt Hülsen sind sechs Meter hoch und waren bereits 2011 anlässlich der U 18-WM im Eishockey angeschafft worden. Nun wurden sie mit neuen Fahnen bestückt. Auf den Werbe-Fahnen für die 600 Jahr-Feier ist auf weißem Untergrund am oberen Rand das Logo des Stadtjubiläums zu sehen und am unteren Rand eine historische Stadtansicht in Farbe. Von oben nach unten sind links die Buchstaben und quer die Jahreszahl aus dem Slogan für die Stadtrechtsfeier angeordnet: CRIMMITSHOW 2014. Die Anschaffungskosten betragen ca. 55 Euro pro Fahne. Das Geld kommt aus dem Fonds für die Stadtrechtsfeier. Insgesamt wurden 40 Fahnen in Auftrag gegeben. Weitere Standorte werden gegenwärtig ausgewählt.