„Von Schulranzen und Zuckertüten“

Eine für Familien mit Kindern konzipierte Schulstunde zum Thema „Schule auf dem Lande“ findet am Sonntag in der Dorfschule des Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain statt. Im Mittelpunkt steht das Museumsobjekt  „Alte Dorfschule“. Dabei erhalten die Besucher Einblicke in die Schulverhältnisse und Lernbedingungen der Schüler und auch der Lehrer in einer Einklassendorfschule. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit im Obergeschoss der alten Dorfschule die Ausstellungen zur „Geschichte des Dorfschulwesens“ und die „Wohnverhältnisse des Lehrers“ einen Blick zu werfen. Besucher melden sich bitte an der Museumskasse. Die kostenlose Führung beginnt dort ab 14 Uhr. Zu entrichten ist nur der normale Eintrittspreis.